Image
Leica M-A Titan Set Front

Leica M-A „Titan“ Set

Puristisch, zeitlos, edel
Artikel-Nummer
10372
Image
leica_m-a_titan_set_header

Formvollendetes Design kann zwar kaum noch verbessert, wohl aber durch die verwendeten Materialien ästhetisch auf das höchste Niveau gehoben werden. So wie beim Leica M-A „Titan“ Set. Als mittlerweile 6. Titan-Edition führt es die Tradition fort, die 2001 mit der Leica M6 TTL „Titanium“ begann.

Image
leica_m-a_titan_set_back_4_1740x1160px

Die eleganteste Seite purer Mechanik

Gerade einmal auf 250 Exemplare limitiert, kombiniert das Leica M-A „Titan“ Set die zeitlose analoge Leica M-A mit dem APO-Summicron-M 1:2/50 ASPH. in klassischem Design. Dabei wurden wesentliche Komponenten von Kamera und Objektiv aus massiven, im Vergleich zu Messing leichteren Titan gefertigt – ein Material, das sowohl durch seine Widerstandsfähigkeit, als auch durch seine unnachahmlich elegante Anmutung besticht. So hinterlassen selbst anspruchsvolle fotografische Einsätze kaum Spuren – außer vielleicht in Ihrem Herzen.

 

Image
leica_m-a_titan_set_topplate_2_1512x1008px

Ein Meisterstück mechanischer Präzision

Als rein mechanische Kamera ist die Leica M-A ein radikal auf das Wesentliche reduziertes Präzisionsinstrument, das dem Fotografen neue kreative Freiräume eröffnet. Kein Monitor, kein Belichtungsmesser, keine Batterie – dafür Mechanik in einer Qualität, der man die 100-jährige Erfahrung von Leica sofort anmerkt. Der Fotograf kann Blende und Verschlusszeit direkt von der Kamera ablesen und sich ganz auf sein Motiv konzentrieren. Das Auslösegeräusch einer Leica M-A ist ein akustischer Genuss, dem man die feinmechanische Perfektion ihres Ursprungs sofort anhört.

Image
leica_m-a_titan_set_herocontent_2_3840x1780px
Der Maßstab von Schärfe

Vollendet wird das Leica M-A „Titan“ Set durch das Leica APO-Summicron-M 1:2/50 ASPH. Auch seine äußeren Teile sind aus Titan gefertigt und fügen sich harmonisch zu einem exklusiven, eleganten Gesamtbild der Sonderedition. Seine klassische Form wurde dem ersten Summicron mit einer 50 mm Brennweite aus dem Jahr 1956 nachempfunden, zu der auch die ebenfalls aus Titan gefertigte Gegenlichtblende zählt. Heute markiert das APO-Summicron-M 1:2/50 ASPH. mit seinen technischen Werten die Spitze des technisch Machbaren und definiert Schärfe neu – bis in jede Ecke.

Image
leica_m-a_titan_set_top_1740x1160px_f5f5f5
Image
leica_m-a_titan_set_front_1740x1160px_f5f5f5
Image
leica_m-a_titan_set_back_1740x1160px_f5f5f5
Image
Product registration M-System

Produkt registrieren. Exklusive Benefits erhalten.

Mit der Registrierung Ihres Produktes können Sie die Garantie Ihrer Kamera oder Ihres Objektivs um 12 Monate verlängern und 3 digitale Ausgaben des LFI Magazins erhalten. Dieses Angebot umfasst alle Kameras und Objektive aus den Leica Systemen M, SL und Q.