Leistungsbeweise

Die folgenden Bilder veranschaulichen die Kernkompetenzen der Noctilux-M 50 f/1.2 ASPH.

Eine kurze Erklärung zu den Bildern finden Sie im PDF-Dokument.

Erklärungen zu den Leistungsbeweisen_DE.pdf
Format
pdf (15.38 MB)
Unique Look
Einzigartiger Look
Sharpness Intensity
Schärfe Eindruck
Open Aperture
Offene Blende
Bokeh
Bokeh
Unique Look
Einzigartiger Look
Vignette
vignette (2).dng
Technische Datendateien
Leica Noctilux-M 1:1.2/50 ASPH.
Deutsch
Format
pdf (595.19 KB)

NOCTILUX-M 1:1.2/50 ASPH.

Maße
Länge ca. 52/79 mm (ohne/mit Gegenlichtblende)
Durchmesser ca. 61 mm (ohne Gegenlichtblende)
Gegenlichtblende
Gegenlichtblende Aufsteckbar (im Lieferumfang enthalten)
Filtergewinde
Filtergewinde E49
Bajonett
Bajonett Leica M-Bajonett mit 6-Bit-Codierung
Blende
Einstellung/Funktionsweise Rastblende, in halben Stufen einstellbar
Kleinste Blende 16
Anzahl der Blendenlamellen 16
Entfernungseinstellung
Skala Kombinierte Einteilung Meter (m)/Fuß (ft)
Kleinstes Objektfeld Kleinbild: 425 × 637 mm, M8: 319 × 478 mm
Größter Maßstab 1:17,7
Optischer Aufbau
Zahl der Linsen/Glieder 6/4
Zahl der asphärischen Flächen 2
Lage der Eintrittspupille vor dem Bajonett 12.4 mm
Arbeitsbereich 1 m bis unendlich
Bildwinkel (diagonal/horizontal/vertikal)
Kleinbild (24 × 36 mm) 45.6°/38.6°/26.3°
für M8 (18 × 27 mm) 35,0°/29,4°/19,9°, Äquivalentbrennweite ca. 68,6 mm
Bestellnummer
Schwarz eloxiert 11 686
Silbern verchromt 11 702