Назад

Gideon Mendel

Wenn die Flut kommt: „Drowning World“
Image

Seit mehr als zehn Jahren reist der Fotograf Gideon Mendel um die Welt und fotografiert dort, wo Städte, Landschaften, Straßen und Häuser in gewaltigen Wassermengen untergehen. Sein Langzeitprojekt „Drowning World“ (Die ertrinkende Welt) zeigt, dass die Fluten nicht wählerisch sind, nicht unterscheiden und ihre zerstörerische Kraft etwa auf den Philippinen, in Deutschland, in den USA oder auch in Indien gleichermaßen entfalten.

Gideon Mendel
26/05/2018 - 11/09/2018
Gallery Zingst